Liebling, es ist angerichtet

 

Komödie in drei Akten von

Uschi Schilling

 

 

Julie Sanders glaubt, von ihrer verstorbenen Tante eine ganz normale Pension geerbt zu haben. Sie weiß nicht, dass es sich in Wahrheit um ein Freudenhaus handelt.

Als die Bewohner erfahren, dass Julia ihr Erbe für ein paar Stunden in Augenschein nehmen will, haben sie alle Hände voll zu tun, die Wahrheit zu verbergen.

Als dann noch ein Rohrbruch ihren Aufenthalt zwangsläufig verlängert, und ihr Verlobter auch noch einzieht, der unbedingt das Haus verkaufen will, um seine Spielschulden bezahlen zu können, müssen die Bewohner zu außergewöhnlichen Mitteln greifen. Da wird dann schon mal Jo zur Josefine und auch die Kunden finden sich in manch peinlichen Situationen wieder…

 


 

 

Personen:                             Gespielt von:

Julia Sanders                           Marlies Köthenbürger

Horatio Schmölzer                    Dieter Pottmeier

Natja Dupont                          Christina Peters

Lilly Obermaier                         Manuela Stressler

Jo Beutel                                Andreas „Atti“ Bade

Bobbo                                    Thorsten Höber

Gottlieb Knittel                        Toni Engelmeier

Julius Knittel                            Heinrich Fraune

Herta Popp                             Monika Schmitz

 

Regie                                    Gerti Bade & Regina Zimmer

Souffleuse                              Birgit Wilmes

 

 

Wir spielen an folgenden Tagen:

 

 

Samstag          02.04.2011      15.00 Uhr Generalprobe (nur für Kinder)

Samstag          02.04.2011      20.00 Uhr Premiere

Sonntag          03.04.2011      16.00 Uhr Seniorennachmittag (Theaterkaffee ab 15.00 Uhr)

Samstag          09.04.2011      20.00 Uhr

Sonntag          10.04.2011      16.00 Uhr (Theaterkaffee ab 15.00 Uhr)

Samstag          16.04.2011      20.00 Uhr

 

 

Kartenvorverkauf:

 

Sonntag          13.03.2011      11.15 – 12.00 Uhr Pfarrheim Boke

 

Ab Dienstag   15.03.2011      Regina’s Haarstudio

Paradiesstraße 11

33129 Delbrück-Boke

Tel. 05250/5858

Dienstags bis Freitags von 7.00 – 18.00 Uhr

Samstags von 7.00 – 13.00

 

 

Eintritt:

 

Erwachsene                            6,00 €uro

Kinder bis 14 Jahre                2,00 €uro

 

Generalprobe

Kinder bis 14 Jahre                freier Eintritt