Männer im Herbst

Männer im Herbst

Komödie in drei Akten von

Bernd Kietzke

Karl “Charly” Schulze (Dieter Pottmeier) und Tizian von Bumhold (Martinus Förster) stehen
kurz vor der Scheidung und bilden notgedrungen eine Wohngemeinschaft bei der 
Familie Bakes. (Moni Schmitz und Toni Engelmeier)
Die resolute Hauswirtin Fr. Bakes verhindert dass die beiden Herren außer Rand und Band geraten. Für Unfrieden sorgen die nach Unterhalt gierenden Noch-Ehefrauen (Marlies Köthenbürger und Manuela Brüning) mit Ihrer Scheidungsanwältin (Manuela Stressler).
Die beiden Ehemänner entwickeln echtes Talent, die teils tragischen, teils verrückten Alltagssituationen zu meistern und werden zu Lebenskünstlern, die das Leben der 
Tochter Lilli Bakes (Madeline Förster) und Ihrem Freund den Postboten “Päckchen” (Mathieu Kößmeier) in die richtige Bahn lenkt.

 

 

Auf und hinter der Bühne

Karl “Charly” Schulze:
Tizian von Bumholdt:
Berta Backes:
Heinz Backes:
Lilli Backes:
Verena Trenner:
Elvira von Bumholdt:
Constanze Schulze:
Jens “Päckchen” Stempel:
Regie:
Souffleuse:
Maske:
Requisiten:
Bühnenbau:
Technik:
Organisation:

Dieter Pottmeier
Martinus Förster
Moni Schmitz
Toni Engelmeier
Madeleine Förster
Manuela Streßler
Manuela Brünning
Marlies Köthenbürger
Mathieu Kößmeier
Regina Zimmer & Stefanie Manshardt
Birgit Wilmes
Regina Zimmer
Agnes Protte
Meinolf Berkemeier
Dirk Bertelsmeier, Ferdi Remmert
Georg Lütkewitte, Christian Manshardt

Josef Kirchhelle & Ludger Schalk